aktuelles
Anti-Aging
In letzter Zeit wird sehr viel über Anti-Aging gesprochen und geschrieben, doch was ist das eigentlich „Anti-Aging“. Man könnte es folgendermaßen zusammenfassen:

Anti-Aging, was ist das eigentlich ?  

In letzter Zeit wird sehr viel über Anti-Aging gesprochen und geschrieben, doch was ist das eigentlich „Anti-Aging“. Man könnte es folgendermaßen zusammenfassen:

Anti-Aging ist die qualifizierte ärztliche Anleitung zu einem gesunden Lebensstil für Menschen, die diesen Lebensstil entweder nie gelernt oder schon wieder verlernt haben. Ziel ist ein hohes Lebensalter in Gesundheit, körperlicher und geistiger Fitness zu erreichen. Anti-Aging stellt im Kern eine Gesunderhaltungsmedizin dar oder auch eine Art Präventivmedizin nach dem Motto: „Ärztliche Hilfe zur Selbsthilfe“. Anti-Aging ermöglicht mit seinen unterschiedlichen und individuellen Strategien Defizite und Risikokonstellationen des Einzelnen frühzeitig zu erkennen und mittels gezielter Maßnahmen zu beheben. Grundlagen dieser Anti-Aging-Maßnahmen ist die Vermittlung von Motivation, Begeisterung und Freude an einem neuen Lebensstil. Ziel ist es die Erkrankungshäufigkeit zu reduzieren und eine frühzeitige Sterblichkeit zu verhindern. Um dieses Ziel zu erreichen bedürfen folgende Strategien einer praxisnahen (alltagstauglichen), auf die individuellen Belange konzentrierten Umsetzung:

  • gesunde, abwechslungsreiche, vitaminreiche, ballaststoffreiche, fettmodifizierte, kohlehydratbegrenzte Mischkost
  • Reduktion bzw. Vermeidung von schädlichen Stoffen (Nikotin, Alkohol, Drogen, Medikamente, Schadstoffe, Umweltgifte)
  • Regelmäßige sportliche Betätigung zur Entwicklung einer guten körperlichen Fitness mit ausreichend entwickelter Muskulatur
  • Gewichtsreduktion und Abbau des Fettgewebes bei Übergewicht
  • Ausreichender, die Regeneration begünstigender Nachtschlaf
  • Ausgleich von Defiziten bei Mikronährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen
  • Ausgleich von Hormondefiziten zur Aufrechterhaltung von Körper- und Organfunktionen
  • Gezielter Einsatz von Schutzstoffen (Antioxidantien)
  • Maßnahmen zur ausreichenden Versorgung des Organismus mit Sauerstoff
  • Abbau von Stress und Hektik durch Zeitmanagement und verschiedene Entspannungstechniken.
  • Aufbau einer regelmäßigen den Geist fördernden Tätigkeit

Mit diesen Maßnahmen werden eine Gesunderhaltung von Herz-Kreislauf und Gefäßsystem erreicht, die Abwehrkräfte des Körpers, sein leistungsfähiges Immunsystem als wirksamen Schutz vor Krebs und schweren Krankheiten gesteigert, Alterungs- und Abbauprozesse verzögert und ein balanciertes Hormonsystem durch Vermeidung von Fehlernährung sowie Ausgleich eines Mangels an Hormonen, aufrecht erhalten.
Der durchschnittliche deutsche Bundesbürger ist zwar mit überflüssigen Pfunden reichlich versorgt, jedoch ansonsten durchweg verarmt und zwar in erster Linie an Mikronährstoffen, Mineralien, Vitaminen, Motivation, positivem Denken und gesundheitsbezogener Lebensorientierung.
Eine kompetente Anti-Aging Beratung und Führung von noch Gesunden, sowie eine konsequente Vorsorge zur Vermeidung eines frühzeitigen Alterungsprozesses und der damit verbundenen Erkrankungen wird in den nächsten Jahren immer wichtiger.

Ausführliche Information zum Thema Anti-Aging erhalten Sie beim
VITAL - TEAM

 

VITALITÄT IN RAUM UND ZEIT

Praxis für Allgemeinmedizin

Akademische Lehrpraxis der
Ruprecht-Karls-Universität
Heidelberg

Lehrbeauftragter der Fresenius-hochschule
University of applied sciences


Dr. med., Dr. rer. nat., Dipl. Biol.,Dipl.Chem. Peter Schlüter

Bahnhofstr. 2c
69502 Hemsbach

Telefon: 06201 / 499 788
Telefax: 06201 / 499 777

E-Mail: Schlueter@vital-arzt-praxis.de